Latein-Abschlussfahrt Köln

PUBLISHED 26 Jul 2022 CATEGORY
MODIFIED Last modified on Tuesday, 26 July 2022 18:04

Finis coronat opus - das Ende krönt das Werk!

Nach 5 Jahren endet für die meisten Schülerinnen und Schüler der Klassen 10d und 10e der Lateinunterricht.
Zu diesem Anlass fuhren wir nach Köln und lernten die römisch-germanische Geschichte und in der Stadt kennen.
Nach einer nicht planmäßigen Hinfahrt mit der Deutschen Bahn bezogen wir die Jugendherberge und hatten einige Stunden zur freien Verfügung, bevor wir bei einer Nachtwächterführung mit einem "echten" mittelalterlichen Nachtwächter in der Dämmerung die Geschichte und Anekdoten über die Stadt Köln erfahren durften. Spät abends ging es gemeinsam zurück zur Jugendherberge.

Am nächsten Tag besuchten wir das Römisch-Germanische Museum und begaben uns auf die Reise ins antike Köln. Nach weiterer Freizeit ließen wir den Abend alle gemeinsam im Deutzer Brauhaus ausklingen.

Der letzte Tag führte uns noch in den Botanischen Garten - nachdem wir weitere Probleme mit der Deutschen Bahn und unserer Rückfahrt geklärt hatten. Schließlich kamen wir gegen 22 Uhr zwei Stunden als ursprünglich geplant wieder in Neckarsulm an.
Es war eine gelungene Abschlussfahrt mit viel Spaß und kulturellen Programmpunkten.

Screenshot 20220723 092603 WhatsApp

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.