Suchtprävention Klasse 8

PUBLISHED 23 Apr 2021 CATEGORY

Hier geht es zum Elternbrief: Klick

 

Liebe Eltern,

im Rahmen der Suchtprävention für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8, laden wir alle interessierten Eltern unserer Schule am 11. Mai 2021 um 19 Uhr ganz herzlich ein, zum Thema:

„Kiffen, das ist total normal. Alkohol ist viel schlimmer!“

Für alle, die so einen Satz schon irgendwo einmal gelesen oder gehört haben und sich fragen, ob das wohl stimmt und ernst gemeint ist? Wie kommt es zu so einer Aussage und was steckt dahinter?

Frau Helena Resch, Leiterin der Jugend- und Suchtberatung Heilbronn und Fachvorstand Sucht klärt darüber auf, warum berauschende Substanzen für junge Menschen grade in der Phase der Pubertät interessant sind. Welche Substanzen kommen aktuell über welche Wege zu den jungen Menschen und was sollten Sie als Eltern wissen und tun, um von ungewollten Entwicklungen nicht überrollt zu werden?

Im Anschluss an den Vortrag stehen Frau Resch und Ihre Kollegin Katharina Gehring, Schwerpunkt Prävention und Arbeit mit Jugendlichen gemeinsam mit Armin Hornung, Polizeioberkommissar und Jugendsachbearbeiter der Polizei Neckarsulm für Ihre Fragen zur Verfügung.

Bei Interesse schicken Sie bis zum 3. Mai bitte eine Email an und Sie erhalten den Veranstaltungslink über MS Teams zugeschickt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Marco Haaf                                                                    Adele Jenner

Schulleitung ASG                                                         

                                                                                                                  

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.