Exkursion der Psychologiekurse PSY1 & PSY2 an die Uni Heidelberg

PUBLISHED 31 Jan 2019 CATEGORY
MODIFIED Last modified on Tuesday, 12 February 2019 18:07

 

Am Mittwoch, den 16.01.19, fuhren wir, die Psychologiekurse der Jahrgangsstufe 1 in Begleitung von Herr Meier und unserer Psychologielehrerin Frau Schützle nach Heidelberg, um uns das Psychologische Institut anzuschauen.

Um kurz vor 9.00 Uhr ging unser Zug nach Heidelberg und nach einer eineinhalbstündigen Fahrt waren wir vor Ort.

Vom Hauptbahnhof aus ging es in die Altstadt, wo wir Julia, eine ehemalige Schülerin von Frau Schützle trafen, die derzeit in Heidelberg studiert. Julia gab uns eine Führung durch die Universität aus Sicht einer Studentin und verriet uns einige interessante Dinge über das Studentenleben in Heidelberg: die besten Restaurants und Kneipen, die besten Shoppingstraßen, die ruhigsten Plätze zum Lernen in der Prüfungsphase und vieles mehr. Anschließend durften wir einen Blick in die Universitätsbibliothek (UniBib) werfen, die den Studenten zur Verfügung steht. Im Vergleich zu den uns bisher bekannten Bibliotheken war diese deutlich größer und vielfältiger. Als Student hat man somit natürlich ganz viele Möglichkeiten, um Informationen zu sammeln.

Weiter ging es dann in das Psychologische Institut, in dem wir an einer Vorlesung der Entwicklungspsychologie von Prof. Dr. Sabina Pauen teilnehmen durften. Von den Plätzen im oberen Rang konnten wir erfahren, wie eine Vorlesung im Bereich der Psychologie aussieht und aus welchen Elementen sie besteht. Die Vorlesung war sehr interessant und knüpfte an ein Experiment an, welches wir schon aus dem Psychologieunterricht kannten: DAS MARSHMALLOW-Experiment: https://www.youtube.com/watch?v=Y7kjsb7iyms

Nach der eineinhalbstündigen Vorlesung verbrachten wir die restliche Zeit bis zur Abfahrt, welche uns frei zur Verfügung stand, in Kleingruppen in Heidelberg.
Um ca. 15.00 Uhr ging es dann wieder mit der Bahn zurück nach Neckarsulm.

Annasofie Wagner, J1

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung Zustimmen